Ein perfekter Mord Kaliber Band Ein erfolgreicher Krimi Autor langweilt sich Seinen Alltag empfindet er nur noch als Pflichterf llung Der anonyme Auftrag in einem Krimi den perfekten Mord in einem Museum zu inszenieren scheint ein

  • Title: Ein perfekter Mord (Kaliber .64, Band 17)
  • Author: Wolfgang Schorlau
  • ISBN: 3894015799
  • Page: 183
  • Format:
  • Ein erfolgreicher Krimi Autor langweilt sich Seinen Alltag empfindet er nur noch als Pflichterf llung Der anonyme Auftrag, in einem Krimi den perfekten Mord in einem Museum zu inszenieren, scheint ein Gl cksfall zu sein Voller Elan macht er sich an die Arbeit, doch dann muss seine Fantasie mit der Wirklichkeit konkurrieren Er findet eine Leiche genau so, wie er es in seiner Geschichte beschrieben hat

    • Best Download [Wolfgang Schorlau] ¿ Ein perfekter Mord (Kaliber .64, Band 17) || [Sports Book] PDF ↠
      183 Wolfgang Schorlau
    • thumbnail Title: Best Download [Wolfgang Schorlau] ¿ Ein perfekter Mord (Kaliber .64, Band 17) || [Sports Book] PDF ↠
      Posted by:Wolfgang Schorlau
      Published :2019-01-11T10:34:36+00:00

    About "Wolfgang Schorlau"

    1. Wolfgang Schorlau

      Wolfgang Schorlau Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Ein perfekter Mord (Kaliber .64, Band 17) book, this is one of the most wanted Wolfgang Schorlau author readers around the world.

    499 thoughts on “Ein perfekter Mord (Kaliber .64, Band 17)”

    1. Von einem Krimi erwarte ich, dass irgendwo vorne, in der Mitte oder am Ende sowas wie Spannung aufkommt. Wenigstens a bisserl Spannung dürfte es schon sein. Wirkt irgendwie unfertig. Eines der Bücher, bei denen man sich anschließend fragt: Was wollte uns der Author damit sagen? Vielleicht "Ich hatte grad nicht so viel Zeit mir was Besseres auszudenken?" oder "Is mir egal, ich schreib das jetzt einfach mal so" - Und 1 Stunde 12 Minuten Laufzeit bei der ungekürzten Fassung der Audio-CD ich wei [...]


    2. Wer des Autors Detektiven Dengler -kontaminiert durch irgendeinen Roman, wie es ein Reszensent treffend bemerkte-durch dessen sechs Abenteuer begleitet hat, wird schon beim Titel des Buchs neugierig. Der Plot: unbedarfter Schriftsteller legt sich selbst unschuldig die Schlinge um den Hals und kommt nicht mehr da raus.Die Ursachen: dem Autor fällt ein Auftrag über 24.000 €, die er sehr gut gebrauchen kann, sozusagen aus dem Himmelin den Schoß; der Auftrag ist abenteuerlich,wird aber nicht m [...]


    3. W. S. versteht es, seine Leser zu fesseln. Die Handlungen könnten in der eigenen Nachbarschaft stattfinden und das solche in dieser Art in der Realität laufend vorkommen, liest man ja täglich in der Zeitung.


    4. ein interessantes Format.Verschiedenen Autoren wird quasi eine Plattform mit 64 Seiten geboten, um einen kleinen feinen Roman zu schreiben.W. Schorlau ist es gelungen, und ich finde es sehr gut, dass er sich selbst dabei in seinem Genre auch "auf die Schippe nimmt"!!!!


    5. Kleines Format, nur ca. 60 Seiten. Daher hatte ich das Buch sehr schnell gelesen. Die Geschichte hat mich nicht gefesselt.Für mich ein Buch das keinen bleibenden Eindtuck hinterlässt.


    6. Ich bin Schorlau-Fan. Ein Krimi vom Feinsten, spannend, relitätsnah und beängstigend. Endlich mal wieder gute Unterhaltung. Gut geschrieben und recherchiert


    7. In typischer Schorlau-Qualität, auf jeden Fall sehr empfehlenswert. Als Kindle-Edition sehr gut. Für eine spannende Lektüre zwischendurch oder auf Reisen.


    8. Ein echter Schorlau.Tolle Geschichte. Die ideale Bettlektüre. Ausgang überraschend. Mehr möchte ich nicht verraten. Lesen Sie selbst. Ich kann das Büchlein nur empfehlen.


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *